Infrarot-Sensorik Abkürzungen im Bereich Optik

Der Bereich Optik erklärt häufig verwendete Abkürzungen, die das optische Verhalten des pyroelektrischen Detektors beschreiben. Außerdem enthält dieser Bereich Abkürzungen zu den speziellen Charakteristiken der Infrarot-Filter.

AOI

Einfallswinkel, siehe Abbildung

ARC

Die Antireflexbeschichtung ist eine ein- oder mehrlagige Beschichtung ohne Filterfunktion, um die Strahlungs-Durchlässigkeit von Fenstern und Filtern zu verbessern.

Cut-on/Cut-off

Ist eine mögliche Form der Spezifikation von optischen Filtern. Der "Cut-on/Cut-off" definiert die Wellenlänge bei 5 % oder 50 % des Transmissionshöchstwertes an beiden Flanken (linke Seite "Cut-on", rechte Seite "Cut-off").

CWL

Die Zentralwellenlänge ("center wave length" CWL) befindet sich im Zentrum des Durchlassbereiches eines Bandpassfilters, siehe Abbildung

FOV

Hier: Gesichtsfeld ("field of view" FOV) des Infrarotdetektors: Es ist meistens begrenzt durch die Aperturöffnung des Detektors, siehe Abbildung

FSR

Freier Spektralbereich ("free spectral range" FSR): Der Abstand von optischer Frequenz oder Wellenlänge zwischen zwei aufeinanderfolgenden reflektierten oder übertragenen optischen Intensitätsmaxima oder -minima eines Interferometers.

FWHM

Halbwertsbreite ("Full width half measure" FWHM): eine andere Bezeichnung für HPBW.

HPBW

Halbwertsbreite ("Half power Bandwidth" HPBW): Bandbreite bei 50 % der Peaktransmission im Passbands, siehe Abbildung

IR

Infrarot: Strahlung einer Wellenlänge zwischen (0,78 und 1.000) µm

LWP

Das Langpassfilter ("Long Wave Pass" LWP) ist ein Filter mit Vorgaben einer hohen Transmission oberhalb eine Startwellenlänge ("cut-on"), aber ohne Spezifikationen des Endes des Durchlässigkeitsbereiches ("cut-off"). Wellenlängen unterhalb der Startwellenlänge werden blockiert. LWP sind das Gegenstück zum Kurzpass ("Short wave pass" SWP), siehe Abbildung.

MIR

Mittleres Infrarot, Strahlung mit Wellenlängen zwischen (3 und 50) µm.

NBP

Der Schmalbandpass ("Narrow Band Pass" NBP) ist ein Bandpassfilter mit einer Bandbreite
von < 10 % der mittleren Wellenlänge, siehe Abbildung.

NIR

Nahes Infrarot: Strahlung mit Wellenlängen zwischen (0,78 und 3) µm.

UV

Ultraviolett(strahlung), siehe Abbildung

VIS

Elektromagnetische Strahlung im für den Menschen sichtbaren Bereich zwischen (380 und 780) nm.

WBP

Breitbandpass ("Wide Band Pass" WBP): ein Bandfilter mit einer Bandbreite von > 10 % der mittleren Wellenlänge, siehe Abbildung.

Kontakt

Hauptsitz:

InfraTec GmbH
Infrarotsensorik und Messtechnik
Dresden, GERMANY
workTel.:+49 351 871-8625

Niederlassungen:

InfraTec Infrared LLC
Plano, TX 75024
workTel.:+1 877 797 6748

www.InfraTec-Infrared.com

InfraTec Infrared Ltd.
Chesterfield, UK

workTel.:+44 1246 267562

InfraTec Repräsentanz in der Volksrepublik China
c/o German Industry & Commerce
Greater China
Shanghai, Volksrepublik China

workTel.:+8621 68758536 ext 1633

InfraTec-TUEV-Siegel