Wärmebildkamera ImageIR ® 8800 Serie

Hohe Auflösung und Geschwindigkeit - die gekühlte langwellige Wärmebildkamera 

  • Kalibrierung mehrerer Kalibrierkurven für präzise Temperaturmessung 
  • Detektion kleinster Details durch Detektor mit (640 x 512) IR-Pixel
  • Snap-shot Detektor mit kürzesten Integrationszeiten
  • Modulares Design für anwendungs-
    genaue Konfiguration und spätere Anpassung an wachsende Anforderungen
  • Shutterfreie und präzise Langzeitmessungen

Details zur Wärmebildkamera


Spektralbereich

(8,0 ... 10,2) µm

linie

Pitch

16 µm

linie

Detektortyp

MCT

linie

Detektorformat (IR-Pixel)

(640 x 512)

linie

Bilderfassung

Snapshot

linie

Auslesemodus

ITR

linie

Öffnungsverhältnis

f/2.0

linie

Detektorkühlung

Langlebiger Hochleistungs-Stirlingkühler

linie

Temperaturmessbereich

(-10 ... 300) °C (bis 1.500 °C)*

linie

Messgenauigkeit

± 1 °C oder ± 1 %

linie

Temperaturauflösung bei 30 °C

Besser als 0,035 K (35 mK)

linie

IR-Bildfrequenz
(Voll-/Halb-/Viertel-/Teilbild)*

Bis zu 100/350/1.000/8.000 Hz

linie

Fenstermodus

Ja

linie

Fokussierung

Manuell, motorisch oder automatisch*

linie

Dynamikbereich

Bis zu 16 bit

linie

Integrationszeit

(1 … 200) µs in Schritten von 1 µs

linie

Rotierendes Filterrad*

Peltierrad mit Filterpositionen

linie

Rotierendes Blendenrad*

nein

linie

Multi Integration Time

Ja

linie

Schnittstellen

GigE, CAMLink*, USB

linie

Trigger

2 IN / 2 OUT, TTL

linie

Analogsignale*, IRIG-B*

1 IN / 2 OUT, ja

linie

Stativanschluss

1/4" und 3/8"-Fotogewinde, 2 x M5

linie

Stromversorgung

24 V DC, Weitbereichsnetzteil (100 ... 240) V AC

linie

Lagertemperatur

(-40 ... 70) °C

linie

Betriebstemperatur

(-20 ... 50) °C

linie

Schutzgrad

IP54, IEC 529

linie

Stoß-, Vibrationsbelastbarkeit im Betrieb

2 G, IEC 68-2-29/26

linie

Abmessungen

(250 x 123 x 160) mm

linie

Gewicht

4,0 kg

linie

 

*Modellabhängig   

Wärmebildkamera zum präzisen Messen über lange Zeiträume

Die exzellente thermische Entkopplung des aufnahmeentscheidenen Optik- und Detektormoduls der Wärmebildkamera der ImageIR ® 8800 Serie vom Elektronikmodul sowie die eingebaute präzise Kaltblende sichern eine hohe Langzeitstabilität der thermografischen Messung auch ohne Shutter und vermeidet Fehler hervorgerufen durch die betriebsbedingte Erwärmung der Kameraelektronik oder durch Änderung der Umgebungstemperatur.

Mit dieser Wärmebildkamera Messen Sie richtig mit einer Genauigkeit von +/- 1%

Hat Ihr Messobjekt eine Temperatur von 18,7 °C sollte diese auch immer als 18,7 °C gemessen werden und genau dafür sorgt eine Wärmebildkamera der ImageIR ® 8800. Sie können sich auf korrekte Messungen mit einer Genauigkeit von +/-1% verlassen. 

Das modulare Konzept der Wärmebildkamera ermöglicht Ihre Flexibilität

Die ImageIR ® 8800 Wärmebildkamera Serie basiert auf einem modularen Konzept und erlaubt die nachträgliche Auf- und Umrüstung durch leistungsfähige Komponenten, wie Motorfokusoptiken oder Hochgeschwindigkeitsshutter. Schon in der Erstausstattung kann sie mit verschiedenen Detektoren geliefert werden, die Ihre Anwendung optimal unterstützen. So bleiben Sie immer flexibel und passen die Wärmebildkamera Ihren jeweiligen Anforderungen optimal an.

Vermeiden Sie Meßfehler durch höchste geometrische Auflösung von (640 x 512) IR-Pixel

Verglichen mit Digitalkameras im sichtbaren Bereich leiden Thermografie-Detektortechnologien noch unter geringen Pixelzahlen. Das bedeutet, dass ebenso wie in früheren Zeiten der Digitalfotografie jedes Pixel zählt. Die ImageIR ® 8800 Serie bietet Ihnen (640 x 512) IR-Pixel eines hochauflösenden Detektors.

Fokussieren Sie die thermische Strahlung verlustfrei mit Thermografie-Qualitätsoptiken

Geringe Temperaturen resultieren in geringer Infrarotstrahlung und damit in einem geringen Signal für die Wärmebildkamera. Daher sollte das gesamte verfügbare Signal auch genutzt werden. Hierbei spielt der Teil der Wärmebildkamera eine entscheidende Rolle, der den ersten Kontakt mit der Infrarotstrahlung hat – das Objektiv. Präzisionsobjektive aus Germanium versehen mit einer Antireflexionsbeschichtung zur Vermeidung von Störeinflüssen, sorgen dafür, daß bei der ImageIR ® 8800 Serie fast die gesamte Infrarotstrahlung genau fokussiert zum Detektor geleitet wird. Sie finden eine breite Palette an Objektiven.

Übertragen Sie die radiometrischen Daten einfach zum Computer

Arbeiten Sie mit radiometrischen Daten sowohl im strahlungsproportionalen Format als auch direkt als Temperaturdaten in °C oder F. Die Daten erlangen Sie durch das leicht bedienbare und parametrierbare Dateninterface der Wärmebildkamera der ImageIR ® 8800 Serie.

Sehen Sie klar durch höchste Homogenität

Die ImageIR ® 8800 Wärmebildkamera-Serie bietet höchste Homogenität durch Einsatz gekühlter Detektortechnologie der neuesten Generation in Kombination mit anderen Präzisionskomponenten. Exakte Messungen werden somit nicht von einem Fixed Pattern beeinflusst und die Thermografie-Aufnahme ist absolut klar.

Speichern Sie Wärmebilder auf die Millisekunde genau

Geringste Integrationszeiten und die punktgenaue, schnelle Ansteuerung der Detektoren der ImageIR ® 8800 Serie erlauben das Auslesen und Analysieren von Wärmebildern im Millisekundenbereich. Damit wird die Untersuchung schneller Vorgänge auf thermische Veränderungen einfach möglich. Wärmebilder können mit Bildraten von bis zu 100 Hz im Vollbildmodus aufgenommen werden und geben so Einblick in Temperaturänderungen von schnellen Prozessen.

Folgende Wärmebildkameras könnten Sie auch interessieren:

ImageIR ® 10300 Serie
ImageIR ® 9300 Serie
ImageIR ® 8300/9300 Z Serie
ImageIR ® 8300 Serie
ImageIR ® 8300 hp Serie
ImageIR ® 7300 Serie
ImageIR ® 5300 Serie
ImageIR ® 4300 Serie

Anwendungsgebiete

  • Aktiv-Thermografie zur Schweissnahtprüfung
    Aktiv-Thermografie

    Nutzen Sie die Aktiv-Thermografie zur zerstörungsfreien und berührungslosen Werkstoffprüfung, sowohl für automatisierte Inline- als auch Offline-Lösungen.

  • Flug-Thermografie
    Flug-Thermografie

    Erkennen Sie Personen und Objekte im Gelände oder erfassen Sie großflächige, geologische Gegebenheiten oder Umweltschäden aus der Luft.

  • Spektrale IR-Thermografie - Auf-Glas-Messung
    Spektrale IR-Thermografie

    Mit Präzisionsfiltern für verschiedene Thermografie-Messsituationen messen Sie genau die spektralen Bereiche, die für Ihre Forschung interessant sind.

  • High-Speed Thermografie
    High-Speed Thermografie

    Seien Sie noch schneller und analysieren Sie Temperaturdaten bei höchsten Prozessgeschwindigkeiten mit einer Wärmebildkamera.

  • Werkstoffprüfung - Thermische Analyse beim Bonden
    Werkstoffprüfung

    Sparen Sie Zeit und Kosten mit zerstörungsfreier Werkstoffprüfung mit einer Wärmebildkamera von InfraTec.

  • Thermische Optimierung einer Gussform
    Thermische Optimierung mit Thermografie

    Erkennen Sie mögliche Probleme schon in der Entwicklung und vor der Serienproduktion mit einer Wärmebildkamera von InfraTec.

  • Thermografie zur Objektüberwachung
    Objektüberwachung

    Überwachen Sie Freiflächen und Gebäude mit automatisierten Thermografie-Lösungen gegen unbefugtes Eindringen.

  • Fernerkundung bei einem SAR-Einsatz
    Fernerkundung

    Leistungsstarke, ungekühlte Wärmebild-Sensorik und innovatives Optik-Design erlauben maximale Reichweiten sowie hohe Detailauflösung bei Kurzeinsätzen und Langzeit-Beobachtungen mit einer Wärmebildkamera.

  • Grenzsicherung - Beobachtung einer Kofferübergabe
    Grenzsicherung

    Die großflächige Überwachung von Grenzgebieten und dem dazugehörigen Hinterland ist das ideale Einsatzgebiet für eine mobile Wärmebildkamera großer Reichweite. Mit ihrer Mobilität und Effizienz unterstützen Sie moderne Grenztruppen auch unter schwierigen Sichtbedingungen.

  • Ermittlung
    Ermittlung

    Modernste Infrarot-Technologie erweitert die Möglichkeiten der polizeilichen Ermittlungsarbeit durch  Reichweitenvorteile, 24/7-Einsatzoption und vollständig passiver Technologie.

  • Hafenschutz
    Hafenschutz

    Weltweit gelten See- und Binnenhäfen sicherheitstechnisch als besonders kritische Infrastruktur-Einheiten. Durch eine mobile Wärmebildkamera lassen sich auch unübersichtliche und ausgedehnte Objekte sicher und flächendeckend überwachen.

  • Objektschutz - Überwachung eines Kraftwerks
    Objektschutz

    Mit einer hochauflösenden und weitreichenden Wärmebildkamera kann kritische Infrastruktur rund um die Uhr wirksam bewacht und geschützt werden. Erforderliche Gegenmaßnahmen können durch gezieltes Einsetzen von Infrarot-Systemen rechtzeitig aktiviert werden.

  • Suchen und Bergen - Rettung eines Segelbootes
    Suchen und Bergen

    Die Wärmebildkamera ist ein unverzichtbares Hilfsmittel beim Suchen und Bergen von Vermissten, Unfallopfern und auch Wrackteilen. Rund um die Uhr kann hochempfindliche Infrarot-Sensorik auch bei schlechten Sichtbedingungen helfen, wertvolle Zeit zu sparen und Leben zu retten.

  • Thermografie in der Elektronik und Elektrotechnik
    Thermografie in der Elektronik/Elektrotechnik

    Messen Sie die Temperaturverteilung kleinster elektronischer Komponenten mit einer Wärmebildkamera.

  • Thermografie in der Automobilindustrie
    Thermografie in der Automobilindustrie

    Sichern Sie mit Thermografie eine hohe Produktqualität in der Produktion und bei Lieferanten.

  • Thermografie in der Luft- und Raumfahrt
    Thermografie in der Luft- und Raumfahrt

    Entsprechen Sie höchsten Sicherheitsvorgaben durch den Einsatz einer hochqualitativen Wärmebildkamera.

  • Thermografie in der Glasindustrie
    Thermografie in der Glasindustrie

    Messen Sie Temperaturverteilungen auf und hinter Glas korrekt mit einer Wärmebildkamera durch ausgewählte Spektralfilter.

  • Thermografie in der Kunststoffindustrie
    Thermografie in der Kunststoffindustrie

    Kontrollieren Sie kostengünstig Spritzguss- und Extrusionsvorgänge mit einer Wärmebildkamera.

  • Thermografie in der chemischen Industrie
    Thermografie in der Chemischen Industrie

    Kontrollieren Sie reaktive Prozesswärme gezielt und bildhaft mit einer Wärmebildkamera von InfraTec.

  • Thermografie in der Metallurgie
    Thermografie in der Metallurgie

    Verringern Sie mit einer Wärmebildkamera den Energieverbrauch Ihrer metallurgischen Prozesse effizient.

  • Thermografie in der Veterinärmedizin
    Thermografie in der Veterinärmedizin

    Erarbeiten Sie mit Thermografie schnell treffende Diagnosen in einem breiten Einsatzfeld.

  • Thermografie in der Humanmedizin
    Thermografie in der Humanmedizin

    Berührungslos und non-invasiv – Thermografie mit einer Wärmebildkamera von InfraTec ist eine akzeptierte Diagnosetechnik.

  • Mikrothermografie, Aufnahme eines Chips
    Mikrothermografie

    Die Mikrothermografie ermöglicht die thermische Analyse feinster Strukturen im µm-Bereich und somit eine detaillierte Darstellung der Temperaturverteilung auf komplexen elektronischen Baugruppen und Komponenten.