Wärmebildkamera Serie VarioCAM ® hr inspect 400

Universeller Einsatz für alle Thermografie-Anwendungen 

  • Hochleistungs-Akkus für bis zu drei Stunden ununterbrochene Arbeitszeit
  • Mit Leichtmetallgehäuse und Schutzgrad IP 54 sichere Inspektion in Industrieumgebung
  • Integration von Audio- und Videoinformationen
  • Integriertes Softwarepaket erlaubt effiziente Reporterstellung

Details zur Wärmebildkamera

  • Geometrische Auflösung: (384 x 288) IR-Pixel
  • Thermische Auflösung (bei 30 °C): besser als 0,03 K
  • Spektralbereich: (7,5 …14) µm
  • Temperaturmessbereich: (-40 ... 1.200) °C, optional 2.000 °C
  • Display: Sucher(optional), TFT, hochauflösend für Inspektionen bei Sonnenschein
  • Darstellung visueller und Temperaturinformationen: einzeln und überblendet (Merging)
  • Automatische Integration von Ortsdaten: optional über GPS-Modul
  • Interner Echtzeitspeicher: bis zu 2.000 Aufnahmen mit 60 Hz

Mit dem integrierten Softwarepaket IRBIS ® 3 analysieren und berichten Sie schnell

Die Effizienz eines Thermografie-Systems wird maßgeblich von seiner Analysesoftware beeinflusst. Das Softwarepaket IRBIS  ® 3, das mit den Wärmebildkameras der VarioCAM ® hr inspect 400 Serie geliefert wird, sorgt für eine schnelle und dennoch präzise Auswertung der aufgenommenen Thermogramme. Damit wird eine Basis für aussagekräftige Berichte gelegt, die ebenso mit der IRBIS  ® 3 erstellt werden können. Ein vollständig WORD-basiertes Reporting und ein Copy-and-Paste in alle WINDOWS-Programme machen Berichte für Ihr Unternehmen oder Ihre Kunden verfügbar.

Sie vermeiden Wiederholungen durch Speichern von Mess- und Korrekturgebieten

Sie können schon in den Wärmebildkamera-Modellen der VarioCAM ® hr inspect 400 Serie selbst Mess- und Korrekturgebiete festlegen. Derartige Gebiete sind direkt in dem Thermogramm speicherbar und bei dessen Auswertung mit der Thermografie-Auswertesoftware IRBIS ® 3 einfach wieder aufrufbar.

Beschreiben Sie die Messbedingungen durch Foto- und Audioinformationen

Zur Verbesserung der Analyse der Thermografie-Aufnahmen und zur Erstellung aussagekräftiger Berichte können Sie jedem Thermogramm, dass Sie mit der Wärmebildkamera der VarioCAM ® hr inspect 400 Serie aufgenommen haben einen Text beifügen, der in der Thermografie-Auswertesoftware IRBIS ® 3 lesbar ist. Ebenso sind Fotos einfügbar, die Sie mit der integrierten Digitalkamera aufnehmen können, die in ihrer Auflösung auf die Wärmebildkamera selbst abgestimmt ist. Eine Videolampe ermöglicht die Aufnahme von Fotos in dunkler Umgebung. Obwohl schon Bilder mehr als Texte aussagen, können Sie weiterhin noch Audioinformationen in die Thermogramme einfügen, die Sie über das eingebaute Mikrofon aufnehmen.

Konzentrieren Sie sich auf Ihre Messung – nutzen Sie Automatikfunktionen

Setzen Sie die Skala Ihres Thermografie-Bildes automatisch so, dass die höchsten und niedrigsten Temperaturen in der zu messenden Szene bestmöglich angezeigt werden. Das lässt Sie ebenso schneller arbeiten wie der eingebaute Autofokus. Darüber hinaus kann die VarioCAM ® hr inspect 400 Serie Sie von Wiederholungsarbeiten entlasten. Die automatische Speicherfunktion ermöglicht so bspw. die Speicherung von Thermografie-Aufnahmen auf der SD-Karte oder im internen Echtzeitspeicher mit einer Frequenz von bis zu 60 Hz.

Seien Sie unabhängig durch die Stromversorgung mit Hochleistungs-Li-Ion Akkus

Mit den Akkus der VarioCAM ® hr inspect 400 können Sie bis zu fünf Stunden ununterbrochen arbeiten. Ihre Mobilität mit der Wärmebildkamera erhöht sich zusätzlich durch das Ladegerät, das auch im Auto betrieben werden kann. Da es sich um handelsübliche Akkus handelt, sind Sie absolut unabhängig von einem Spezialanbieter und Sie können neue Akkus jederzeit einfach nachkaufen. 

Zielen Sie mit dem Laserpointer genau auf Ihr Messobjekt

Messen Sie mit den Wärmebildkameras der VarioCAM ® hr inspect 400 Serie ein Objekt mit geringem thermischen Kontrast, hilft Ihnen der Laserpointer der Klasse 2 Ihr Ziel genau anzupeilen. Eine Mittelpunktmessung wird durch die Kamera automatisch aktiviert und bietet schnell einen ersten Überblick der thermischen Verhältnisse in Ihrem Messfeld. 

Folgende Wärmebildkameras könnten Sie auch interessieren:

VarioCAM ® hr inspect 500
VarioCAM ® hr inspect 600
VarioCAM ® hr inspect 700

 

*Abbildung ähnlich, Sucher optional

Thermografie Anwendungsgebiete

  • Werkstoffprüfung - Thermische Analyse beim Bonden
    Werkstoffprüfung

    Sparen Sie Zeit und Kosten mit zerstörungsfreier Werkstoffprüfung mit einer Wärmebildkamera von InfraTec.

  • Thermische Optimierung einer Gussform
    Thermische Optimierung mit Thermografie

    Erkennen Sie mögliche Probleme schon in der Entwicklung und vor der Serienproduktion mit einer Wärmebildkamera von InfraTec.

  • Thermografie in der Elektronik und Elektrotechnik
    Thermografie in der Elektronik/Elektrotechnik

    Messen Sie die Temperaturverteilung kleinster elektronischer Komponenten mit einer Wärmebildkamera.

  • Thermografie in der Automobilindustrie
    Thermografie in der Automobilindustrie

    Sichern Sie mit Thermografie eine hohe Produktqualität in der Produktion und bei Lieferanten.

  • Thermografie in der Luft- und Raumfahrt
    Thermografie in der Luft- und Raumfahrt

    Entsprechen Sie höchsten Sicherheitsvorgaben durch den Einsatz einer hochqualitativen Wärmebildkamera.

  • Thermografie in der Glasindustrie
    Thermografie in der Glasindustrie

    Messen Sie Temperaturverteilungen auf und hinter Glas korrekt mit einer Wärmebildkamera durch ausgewählte Spektralfilter.

  • Thermografie in der Kunststoffindustrie
    Thermografie in der Kunststoffindustrie

    Kontrollieren Sie kostengünstig Spritzguss- und Extrusionsvorgänge mit einer Wärmebildkamera.

  • Thermografie in der chemischen Industrie
    Thermografie in der Chemischen Industrie

    Kontrollieren Sie reaktive Prozesswärme gezielt und bildhaft mit einer Wärmebildkamera von InfraTec.

  • Thermografie in der Metallurgie
    Thermografie in der Metallurgie

    Verringern Sie mit einer Wärmebildkamera den Energieverbrauch Ihrer metallurgischen Prozesse effizient.

  • Ermittlung
    Ermittlung

    Modernste Infrarot-Technologie erweitert die Möglichkeiten der polizeilichen Ermittlungsarbeit durch  Reichweitenvorteile, 24/7-Einsatzoption und vollständig passiver Technologie.

  • Fernerkundung bei einem SAR-Einsatz
    Fernerkundung

    Leistungsstarke, ungekühlte Wärmebild-Sensorik und innovatives Optik-Design erlauben maximale Reichweiten sowie hohe Detailauflösung bei Kurzeinsätzen und Langzeit-Beobachtungen mit einer Wärmebildkamera.

  • Thermografie in der Anlageninspektion
    Thermografie in der Anlageninspektion

    Mit einer Wärmebildkamera und der Thermografie-Software von InfraTec werden Sie effizient und viel produktiver.

  • Thermografie an Elektroanlagen
    Inspektion von Elektroanlagen

    Überprüfen Sie elektrische Installationen oder HV-Netze mit einer Wärmebildkamera auf gefährliche Hot-spots.

  • Thermografie mechanische Baugruppen
    Thermografie mechanischer Baugruppen

    Mit einer Wärmebildkamera erkennen Sie Unregelmäßigkeiten in der Wärmeentwicklung mechanischer Komponenten rechtzeitig.

  • Inspektion von Photovoltaik-Anlagen
    Inspektion von Photovoltaik-Anlagen

    Nutzen Sie die Thermografie um Fehler an bestehenden und laufenden Photovoltaik-Anlagen sichtbar zu machen.

  • Bauthermografie
    Bauthermografie

    Sparen Sie bei der thermografischen Gebäudeinspektion Geld durch den Einsatz von Hochleistungs-Wärmebildkameras und Experten-Thermografie-Software

  • Thermografie in der Humanmedizin
    Thermografie in der Humanmedizin

    Berührungslos und non-invasiv – Thermografie mit einer Wärmebildkamera von InfraTec ist eine akzeptierte Diagnosetechnik.

  • Thermografie in der Veterinärmedizin
    Thermografie in der Veterinärmedizin

    Erarbeiten Sie mit Thermografie schnell treffende Diagnosen in einem breiten Einsatzfeld.

Praxisbericht


Baumängel mit Thermografie aufdecken

Thomas und Joerg Weischenberg sind per Gebäude-Thermoscan allen Arten von Immobilienschäden auf der Spur.

Praxisbericht aus dem Bereich der Bauthermografie