Wärmebildkamera Serie VarioCAM ® hr research 400

Universeller Einsatz für alle Thermografie-Anwendungen 

  • Mehr als 40% zusätzliche Pixel im Vergleich zu (384 x 288) IR-Pixel Wärmebildkamera-Modellen
  • Mit Leichtmetallgehäuse und Schutzgrad IP 54 sichere Inspektion
    in rauer Umgebung
  • Nutzen Sie die Flexibilität dieser Wärmebildkamera für Ihre Anwendungen

Details zur Wärmebildkamera

  • Geometrische Auflösung: (384 x 288) IR-Pixel
  • Thermische Auflösung (bei 30 °C): besser als 0,03 K
  • Spektralbereich: (7,5 …14) µm
  • Temperaturmessbereich: (-40 … 1.200) °C, optional 2.000°C
  • Display: Sucher (optional), TFT, hochauflösend 
  • Fernbedienung: inkludiert, über verschiedene Schnittstellen möglich
  • Externe Datenspeicherung: mit 60 Hz auf externem Computer
  • Automatische Integration von Ortsdaten: optional über GPS-Modul
  • Interner Echtzeitspeicher: bis zu 2.000 Aufnahmen mit 60 Hz

Arbeiten Sie unabhängig von Umgebungstemperaturen durch Präzisionskalibrierung

Der hohe Standard der Kalibrierung der VarioCAM ® hr research 400 Serie spiegelt sich in der Ermittlung und Integration mehrerer Kalibrierkurven wider. Daneben bietet der eingebaute Hochgeschwindigkeits-Shutter bei Bedarf einen internen Abgleich der Messwerte mit den Kalibierdaten. Schnelle Wechsel der Umgebungstemperaturen in denen Sie mit der Wärmebildkamera arbeiten, haben daher keinerlei Einfluss auf Ihre Messung.

Echtzeit Übertragung der radiometrischen Daten zum Computer mit 60 Hz

Im Paket der VarioCAM ® hr research 400 Modelle ist schon eine Verbindung mit FireWire (IEEE 1394) enthalten, so dass Sie die Wärmebildkamera fernbedienen können und ebenso auch ein Thermografie-Digitalvideo auf Ihrem Computer ansehen und abspeichern können. Darüber hinaus können Sie die radiometrischen Daten mit 60 Hz auf Ihrem Computer speichern, womit Sie diese schnellen Sequenzen umfangreich online und nachträglich auswerten können.

Mit dem integrierten Thermografie-Softwarepaket IRBIS ® 3 analysieren Sie schnell

Die Effizienz eines Thermografie-Systems wird maßgeblich von seiner Analysesoftware beeinflusst. Das Softwarepaket IRBIS ® 3, das mit den VarioCAM ® hr research 400 Kameras geliefert wird, sorgt für eine schnelle und dennoch präzise und detaillierte Auswertung der aufgenommenen Thermogramme und Sequenzen. Damit und durch Copy-and-Paste in alle WINDOWS-Programme wird eine Basis für umfangreiche Entwicklungsarbeiten gelegt. 

Reduzieren Sie Einflüsse elektromagnetischer Strahlung mit dem Leichtmetallgehäuse

Natürlich kann heute Plastik durch eine Lackierung immer wie Metall aussehen. Das Leichtmetallgehäuse der VarioCAM ® hr research 400 Kameras dagegen ist absolut echt und schützt die Wärmebildkamera so neben normalen Umwelteinflüssen besonders auch wegen seiner Spezialbehandlung vor starker elektromagentischer Störstrahlung z.B. wenn Sie Aufnahmen bei der Untersuchung stark elektromagnetisch strahlender Objekte machen wollen.

Nutzen Sie Wechseloptiken mit automatischer Objektiverkennung

Sobald Sie ein Objektiv aus der breiten Palette an Wechseloptiken an die Wärmebildkameras der VarioCAM ® hr research 400 Serie anschließen, wird dieses automatisch erkannt. Die interlegten Kalibrierdaten der Wärmebildkameras werden geladen und Sie können umgehend mit dem Objektiv messen. 

Folgende Wärmebildkameras könnten Sie auch interessieren:

VarioCAM ® hr research 700 Serie
VarioCAM ® hr research 600 Serie
VarioCAM ® hr research 500 Serie

 

* Abbildung ähnlich, Sucher optional

Thermografie Anwendungsgebiete

  • Werkstoffprüfung - Thermische Analyse beim Bonden
    Werkstoffprüfung

    Sparen Sie Zeit und Kosten mit zerstörungsfreier Werkstoffprüfung mit einer Wärmebildkamera von InfraTec.

  • Thermische Optimierung einer Gussform
    Thermische Optimierung mit Thermografie

    Erkennen Sie mögliche Probleme schon in der Entwicklung und vor der Serienproduktion mit einer Wärmebildkamera von InfraTec.

  • Thermografie eines Vulkans
    Thermografische Bio- und Geostudien

    Finden Sie kleinste Temperaturabweichungen in Landschaften, Biotopen und im Labor mit einer Wärmebildkamera höchster Messpräzision.

  • Thermografie in der Elektronik und Elektrotechnik
    Thermografie in der Elektronik/Elektrotechnik

    Messen Sie die Temperaturverteilung kleinster elektronischer Komponenten mit einer Wärmebildkamera.

  • Thermografie in der Automobilindustrie
    Thermografie in der Automobilindustrie

    Sichern Sie mit Thermografie eine hohe Produktqualität in der Produktion und bei Lieferanten.

  • Thermografie in der Luft- und Raumfahrt
    Thermografie in der Luft- und Raumfahrt

    Entsprechen Sie höchsten Sicherheitsvorgaben durch den Einsatz einer hochqualitativen Wärmebildkamera.

  • Thermografie in der Glasindustrie
    Thermografie in der Glasindustrie

    Messen Sie Temperaturverteilungen auf und hinter Glas korrekt mit einer Wärmebildkamera durch ausgewählte Spektralfilter.

  • Thermografie in der Kunststoffindustrie
    Thermografie in der Kunststoffindustrie

    Kontrollieren Sie kostengünstig Spritzguss- und Extrusionsvorgänge mit einer Wärmebildkamera.

  • Thermografie in der chemischen Industrie
    Thermografie in der Chemischen Industrie

    Kontrollieren Sie reaktive Prozesswärme gezielt und bildhaft mit einer Wärmebildkamera von InfraTec.

  • Thermografie in der Metallurgie
    Thermografie in der Metallurgie

    Verringern Sie mit einer Wärmebildkamera den Energieverbrauch Ihrer metallurgischen Prozesse effizient.

  • Thermografie in der Humanmedizin
    Thermografie in der Humanmedizin

    Berührungslos und non-invasiv – Thermografie mit einer Wärmebildkamera von InfraTec ist eine akzeptierte Diagnosetechnik.

  • Thermografie in der Veterinärmedizin
    Thermografie in der Veterinärmedizin

    Erarbeiten Sie mit Thermografie schnell treffende Diagnosen in einem breiten Einsatzfeld.

  • Flug-Thermografie
    Flug-Thermografie

    Erkennen Sie Personen und Objekte im Gelände oder erfassen Sie großflächige, geologische Gegebenheiten oder Umweltschäden aus der Luft.

  • Aktiv-Thermografie zur Schweissnahtprüfung
    Aktiv-Thermografie

    Nutzen Sie die Aktiv-Thermografie zur zerstörungsfreien und berührungslosen Werkstoffprüfung, sowohl für automatisierte Inline- als auch Offline-Lösungen.

  • Mikrothermografie, Aufnahme eines Chips
    Mikrothermografie

    Die Mikrothermografie ermöglicht die thermische Analyse feinster Strukturen im µm-Bereich und somit eine detaillierte Darstellung der Temperaturverteilung auf komplexen elektronischen Baugruppen und Komponenten.