Praktisch, kompakt, günstig

Neue Kameras für den mobilen Einsatz erleichtern den Einstieg in die Thermografie

Die handgehaltenen Thermografiekameras mobileIR 400 und compactIR 400 erweitern das Segment der Einsteigerkameras um ein neuartiges Detektorformat. Ihre geometrische Auflösung übertrifft Standard-Formate von (320 × 240) IR-Pixeln deutlich.

Für Anwender bedeutet das weniger Aufwand bei den Messungen. Mit den Kameras lassen sich Temperaturunterschiede von 0,045 K zuverlässig erkennen. Sie ermöglichen den kostengünstigen Einstieg in die Thermografie und kommen vorrangig in der mechanischen und elektrischen Instandhaltung sowie der Baudiagnostik zur Anwendung.

Newsletter 2017 - Einsteiger-Kamera mobileIR 400 - Bildnachweis: @ iStock.com/roman023
Newsletter 2017 - Einsteiger-Kameras