Mobile kabellose Kamerafernsteuerung

Noch mehr Flexibilität mit stationären Kamerasystemen dank abnehmbarem Display

Stationäre Kamerasysteme wie eine ImageIR® oder VarioCAM® HD head werden üblicherweise PC-gesteuert genutzt. Verwendet wird dabei die standardmäßige Datenverbindung zu einem Rechner, auf dem die IRBIS®-Software die Bilddatenakquisition und Kamerasteuerung übernimmt. Zur Visualisierung wird das Rechnerdisplay genutzt.

Zu dieser Lösung bietet InfraTec eine Alternative, die den Betrieb des Kamerasystems noch vielseitiger gestaltet. Dafür wird ein zusätzlicher Tablet-PC am Kameragehäuse befestigt und ermöglicht die drahtlose Steuerung aller Kamerafunktionen. Die Stromversorgung erfolgt kameraunabhängig.

InfraTec Glossar - ImageIR® mobile kabellose Kamerafernsteuerung
InfraTec Glossar - VarioCAM HD head® mobile kabellose Kamerafernsteuerung

Zum Einsatz kommen Android- oder Windows-Tablets mit vorinstallierter Kommunikationssoftware. Im Lieferumfang enthalten ist ein helles und hochauflösendes Multitouch TFT-Display zur Wiedergabe des nativen InfrarotEchtzeitbildes. Weitere Bestandteile des Paketes sind eine robuste kameraspezifische Befestigung sowie Stromversorgung und ein Ladegerät.

Die Display-Lösung erlaubt den Zugriff auf alle Funktionen der IRBIS® online Steuer- und Akquisitions-Software, die mit der Kamera mitgeliefert wird. Dadurch ist ein individuelles Einrichten auf die Messsituation möglich, wenn der zur Datenspeicherung vorgesehene PC über eine größere Entfernung von der Kamera getrennt aufgebaut sein muss. Doch selbst, wenn dies nicht zwingend erforderlich ist, hat man über das abgesetzte Display die Möglichkeit, auch an schwer zugänglichen Aufnahmeorten die Kameraeinrichtung sehr komfortabel und unabhängig vom Rechnerstandort durchzuführen. Im Handumdrehen ist das Display vom Kameragehäuse entfernt und kann, auch vollständig abmontiert, genutzt werden.

Die Vorteile im Überblick

  • Fernsteuerung der Kamera über vom Daten-PC abgesetzten Systembetrieb
  • Kamerasteuerung plattformübergreifend über Windows, Android und Linux möglich
  • Leuchtstarkes Display, abnehmbar
  • Unterstützung der Kameraeinrichtung

Durch die Fernsteueroption ist das Display mehr als nur ein Anzeigeinstrument. Es ermöglicht beispielsweise auch die:

  • Auswahl eines Messbereiches und die Optimierung der Bilddarstellung
  • Einstellung der motorischen Fokussierung und Aktivierung der Autofokusfunktion
  • Auswahl aller Messparameter, Bildfrequenzen und Speicherintervalle
  • Konfiguration der optionalen Triggerschnittstelle

Anwendungsbeispiele

Das abnehmbare Kameradisplay erweitert die Bedienfunktionalität von ImageIR® und VarioCAM® HD head um weitere Applikationsoptionen:

  • Kameraeinsatz bei kritischen Versuchsaufbauten, bei denen der Kameranutzer einen größeren Sicherheitsabstand zum Messobjekt einhalten muss – wie es z. B. bei Sprengversuchen oder in der Nuklearforschung der Fall sein kann
  • Kameraintegration in oder an Maschinen, bei denen dann die Einrichtung unmittelbar am Gerät erfolgen muss, aber für die Bedienfunktionalität eines PC kein Platz vorhanden ist

High-End-Wärme­bild­ka­me­ras­erie ImageIR®

  • InfraTec-icon-detektor-1920x1536
    Detektorformat

    Geometrische Auflösung mit Detektorformaten mit bis zu (1.920 × 1.536) IR-Pixeln

  • Icon 5,3 MegaPixel
    MicroScan

    In Kamera integriert, echte Temperaturmesswerte

  • InfraTec-icon-therm-15mK
    Thermische Auflösung

    Präzises Erkennen geringster Temperaturunterschiede

  • InfraTec Icon High-Speed-Modus
    High-Speed-Modus

    Dank Binning-Technologie gleichzeitig die Bildraten und thermische Auflösung erhöhen

  • InfraTec Icon 105.000 Hz
    IR-Bildfrequenz

    Analyse sehr schneller Temperaturänderungen und dynamischer Prozesse

  • InfraTec-icon-modular
    Modularer Kameraaufbau

    Mehr Flexibilität für die Integration neuer Funktionen oder den Austausch von Komponenten

  • InfraTec-icon-blendenrad
    Rotierendes Filter- und Blendenrad

    Einsatz bei Messaufgaben mit hohen Objekttemperaturen und in der spektralen Thermografie

  • InfraTec-icon-trigger
    Prozess- und Triggerinterface

    Kamerasteuerung und Erzeugung von Steuersignalen für externe Geräte

Vari­oCAM® HD head –
Profi- und Univer­sal­ka­me­ra­serie für den stationären Einsatz

  • InfraTec-icon-detektor-1024x768
    Detektorformat

    High-End-Detektoren mit bis zu (1.024 × 768) IR-Pixeln

  • InfraTec-icon-microscan-2048x1536
    MicroScan

    Thermografiebilder mit bis zu (2.048 x 1.536) IR-Pixeln dank opto-mechanischer MicroScan-Einheit

  • InfraTec-icon-therm-20mK
    Thermische Auflösung

    Thermische Auflösung bis zu 0,02 K

  • InfraTec-icon-gige-240-hz
    IR-Bildfrequenz

    IR-Bildfrequenz: bis zu 240 Hz

  • InfraTec-icon-ip67
    Schutzgrad

    Konstant hervorragende optische und messtechnische Leistung selbst in rauen industriellen Umgebungen

  • InfraTec Icon Case
    Robustes Leichtmetallgehäuse

    Störungsfreies Arbeiten auch in rauen industriellen Umgebungen

Rele­vante Bran­chen und Anwen­dungs­ge­biete

  • Thermografie im Automobil-Bereich
    Automobilindustrie

    Automobilindustrie

    Sichern Sie mit Thermografie eine hohe Produktqualität in der Produktion und bei Lieferanten.

  • Thermografie in der Luft- und Raumfahrt
    Luft- und Raumfahrt

    Luft- und Raumfahrt

    Entsprechen Sie höchsten Sicherheitsvorgaben durch den Einsatz einer hochqualitativen Wärmebildkamera.

  • Thermografie in der Metallindustrie
    Metallindustrie

    Metallindustrie

    Verringern Sie mit einer Wärmebildkamera den Energieverbrauch Ihrer metallurgischen Prozesse effizient.

  • Thermografie in der chemischen Industrie
    Chemische Industrie

    Chemische Industrie

    Kontrollieren Sie reaktive Prozesswärme gezielt und bildhaft mit einer Wärmebildkamera von InfraTec.

  • Thermografie in der Kunststoffindustrie
    Kunststoffindustrie

    Kunststoffindustrie

    Kontrollieren Sie kostengünstig Spritzguss- und Extrusionsvorgänge mit einer Wärmebildkamera.

  • Thermografie in der Glasindustrie
    Glasindustrie

    Glasindustrie

    Messen Sie Temperaturverteilungen auf und hinter Glas korrekt mit einer Wärmebildkamera durch ausgewählte Spektralfilter.

  • High-Speed-Thermografie
    High-Speed-Thermografie

    High-Speed-Thermografie

    Seien Sie noch schneller und analysieren Sie Temperaturdaten bei höchsten Prozessgeschwindigkeiten mit einer Wärmebildkamera.

Mit InfraTec in Kontakt treten

Möchten Sie mehr erfahren?

Nicht selten sind Aufgabenstellungen mit besonderen Anforderungen verknüpft. Besprechen Sie gemeinsam mit unseren Spezialisten Ihre konkrete Anwendung, erhalten Sie weiterführende technische Informationen oder lernen Sie unsere Zusatzdienstleistungen kennen.

Deutschland

InfraTec GmbH
Infrarotsensorik und Messtechnik
Gostritzer Str. 61 – 63
01217 DresdenDEUTSCHLAND