Wärmebildkamera PIR uc 180 von InfraTec
  • Detektorformat

    Thermografiebilder mit hoher Auflösung für die Temperaturmessung

  • IR-Bildfrequenz

    Analyse sehr schneller Temperaturänderungen und dynamischer Prozesse

  • Schutzgrad

    Konstant hervorragende optische und messtechnische Leistung selbst in rauen industriellen Umgebungen

  • Umfassendes Optiksortiment

    Anpassung der Bildfeldgeometrie an nahezu jede Messsituation

  • Konstruktive Besonderheiten

    Die radiometrierte Wärmebildkamera PIR uc 180 ist für den universellen Einsatz konzipiert und basiert auf einem ungekühlten Mikrobolometer-FPA-Detektor mit (160 x 120) IR-Pixeln. Aufgrund des geringen Gewichts und des extrem kleinen, industrietauglichen Leichtmetallgehäuses (IP65) können Installationen auch in rauer Industrieumgebung problemlos und kostengünstig realisiert werden. Unterschiedliche Objektivkombinationen ermöglichen eine optimale Anpassung der Wärmebildkamera PIR uc 180 an die jeweilige Messaufgabe.

  • Nutzen Sie die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten

    Das moderne Schnittstellenkonzept der PIR uc 180 gestattet sowohl die Echtzeitbildakquisition bis 100 Hz über USB 2.0 als auch Online-Signalverarbeitung zur Prozesssteuerung auf einem PC. PIR uc 180 ist damit für vielfältige Anwendungen in Produktion und Entwicklung – von der Prozessüberwachung über die Qualitätssicherung bis hin zur Produktentwicklung – geeignet.

  • Auswertungen mit der Thermografie-Softwarefamilie IRBIS® 3

    Für die komfortable IR-Visualierung und Falschfarbendarstellung in Verbindung mit einem PC stehen verschiedene, bei InfraTec kundenspezifisch entwickelte IR-Softwaremodule, aber auch die leistungsfähige Spezialsoftware der Thermografie-Softwarefamilie IRBIS® 3 zur Verfügung. Weiterhin können verschiedene, auf den industriellen Einsatz abgestimmte, Ausbaustufen für die Offline-Auswertung und Bilddokumentation genutzt werden.

Technische Spezifikationen

Spektralbereich (7,5 … 13) μm
Detektortyp Ungekühltes Mikrobolometer Focal Plane Array
Detektorformat (IR-Pixel) (160 × 120)
Temperaturmessbereich (-20 … 250) °C, optional bis 850 °C
Messgenauigkeit ± 2 K; ± 2 %
Temperaturauflösung bei 30 °C 0,08 K
IR-Bildfrequenz 100 Hz
Bildspeicherung Auf Festplatte des Steuer-PC (Notebook)
Objektivbrennweite (30 × 23)°
Schnittstellen USB 2.0
Stromversorgung Über USB 2.0
Lager- und Betriebstemperatur (0 … 55) °C
Schutzgrad IP65
Stoß-, Vibrationsbelastbarkeit im Betrieb 25 G, IEC 68-2-29
Abmessungen; Gewicht (51 × 51 × 65) mm, 280 g (Komplettsystem)
Abmessungen der PIR uc 180
Mit InfraTec in Kontakt treten

Möchten Sie mehr erfahren?

Nicht selten sind Aufgabenstellungen mit besonderen Anforderungen verknüpft. Besprechen Sie gemeinsam mit unseren Spezialisten Ihre konkrete Anwendung, erhalten Sie weiterführende technische Informationen oder lernen Sie unsere Zusatzdienstleistungen kennen.

Deutschland

InfraTec GmbH
Infrarotsensorik und Messtechnik
Gostritzer Str. 61 – 63
01217 DresdenDEUTSCHLAND

Branchen & Anwendungsgebiete für diese Wärmebildkamera

Wählen Sie Ihre Wärmebildkamera

InfraTec bietet mehr als 30 verschiedene Wärmebildkamera Modelle. Wählen Sie eine passende Kameras aus unser Produktpalette an Einsteiger-Modellen, Profi- und Universalkameras, High-End-Systemen sowie Industrie-Systemen.

Alle Wärmebildkameras im Überblick
Kamerafilter für Wärmebildkameras

*optional, modellabhängig