Infratec

Infrarot-Imager ViewIR® 50 komplettiert Produktpalette

Anlässlich der SICUR 2012 in Madrid (28.02. bis 02.03.2012) stellt InfraTec erstmalig auch die ViewIR® 50 als monokulare Kompakt-Wärmebildkamera für Behörden- und Überwachungsaufgaben vor. Mit diesem Wärmebildgerät wird die auf unterschiedliche Behördenanwendungen abgestimmte Produktpalette nach unten hin abgerundet. Damit bietet das Dresdner High-Tech-Unternehmen nun für alle Bereiche der infraroten Nachtsicht-Technologie die passende Lösung – bis hin zur VarioVIEW™ 150 mit ihrer unübertroffenen Detektionsreichweite.

Die Kernmerkmale der ViewIR® 50 sind:

  • Eigengewicht nur 500 g
  • Spektralbereich (7,5…14) µm
  • Hochauflösender, ungekühlter Mikrobolometer-Detektor mit (384 x 288) Infrarot-Pixeln
  • Staub- und wasserdichtes Gehäuse, Schutzklasse IP67
  • Bild- und Videospeicherung auf SD-Karte
  • Einhandbedienung möglich


Zusätzlich zur ViewIR® 50 wird InfraTec auf der führenden spanischen Sicherheitsmesse die VarioVIEW™ 150 sowie VarioCAM® hr head als Basiskamera für stationäre und fahrzeuggebundene Lösungen präsentieren. Zu finden sein wird InfraTec am Stand des spanischen Distributors ASTRO-NAUTICA S.L. (Stand: 10G28).

Erfahren Sie mehr über Infrarot-Imager von InfraTec