InfraTec GmbH Infrarotsensorik und Messtechnik

Spezialist für Thermografie und Sensorik

1991 gegründet, bietet die inhabergeführte Dresdner Firma InfraTec GmbH ein breites Spektrum hochwertiger, innovativer Produkte und Leistungen im Bereich der Infrarot-Technologie an. Ca. 200 Mitarbeiter betrachten die Ansprüche des Marktes als Herausforderung, der sie mit fundierten Fachkenntnissen, täglichem Engagement sowie hohem Qualitätsbewusstsein gerecht werden. Optimale Beratung, beispielhafter Service und individuelle Produktgestaltung durch interne Entwicklungs- und Fertigungskapazitäten werden eingesetzt, um die Anforderungen der Kunden bestmöglich zu erfüllen und damit ihren nachhaltigen Erfolg zu unterstützen.

InfraTec GmbH Infrarotsensorik und Messtechnik - Imagefilm

Play

Zertifizierung ISO 9001:2015

Die hohe Qualität der Produkte von InfraTec basiert sowohl auf einem fundierten und permanenten Entwicklungsprozess als auch auf einer optimierten Fertigung. Die Zufriedenheit der Kunden steht im Mittelpunkt aller Prozesse, die das nach ISO 9001:2015 zertifizierte Qualitätsmanagementsystem definiert.

Erfahren Sie mehr zur Thermografie - Bildnachweis: © iStock.com / roman023

Thermografie

Der Geschäftsbereich Infrarotmesstechnik ist in allen Anwendungsfeldern der Thermografie tätig, wobei das Leistungsspektrum von der Fertigung und vom Verkauf von Wärmebildkameras bis hin zur Lieferung schlüsselfertiger Thermografie-Automationslösungen reicht.

Erfahren Sie mehr über die Sensortechnologie - Bildnachweis: © iStock.com / ribeiroantonio

Sensorik

Unser Baukastensystem der pyroelektrischen Detektoren bietet optimierte Lösungen für die unterschiedlichen Anwendungsgebiete. Detektoren mit reduzierter Mikrofonie und integriertem Operationsverstärker sowie eine neue Detektor-Familie mit durchstimmbarem Filter gehören zu unserem Spektrum.

Messen und Veranstaltungen

Aktuelle Nachrichten

  • Miniaturisierter Mehrkanaldetektor LRM-274

    Mehr Leistung, weniger Strom

    Bei der Verbrennung organischer Substanzen, wie Holz, Erdgas, Benzin und verschiedener Kunststoffe wird spektrale Strahlung typischer Wellenlängen emittiert. Als Spezialist für die Flammensensorik erweitert InfraTec sein Sortiment an spezialisierten Detektoren, die Strahlung in genau diesem Bereich detektieren. Den neuen miniaturisierten Mehrkanaldetektor LRM-274 zeichnet dabei aus, dass er als Low-Power-Detektor bereits mit einer unipolaren Versorgungsspannung auskommt.

  • Inline-Prozesskontrolle zur Qualitäts-sicherung von Schweißnähten - TU Ilmenau

    Anwenderbericht: Inline-Prozesskontrolle zur Qualitätssicherung von Schweißnähten

    Diverse Schweißarbeiten im Stahlbau besitzen aktuell einen geringen Automatisierungsgrad, woraus ein hoher manueller Arbeitsanteil sowie eine personenabhängige Qualität resultieren. Im Rahmen des Verbundvorhaben 3dStahl wurde zur Automatisierung von Prozessen mit geringen Stückzahlen oder gar Einzelteilfertigungen ein 6-Achs-Roboter, ausgestattet mit einem Schweißgerät, kopfüber an einer raumüberspannenden Seilzug-Kinematik befestigt, um großvolumige Objekte (Schleusentore, Brücken) automatisiert zu fügen. Eine schnelle 3D-Sensorik stellt dreidimensionale Daten zur Definition der Schweißregion bereit. Diese Daten werden zur Positionierung und Nachführung des Schweißroboters eingesetzt. Mittels einer Wärmebildkamera und einem multispektralen Kamerasystem wird parallel die prozessbegleitende Qualitätssicherung realisiert.

  • Laserschweissen beim Laser Zentrum Hannover e.V. - Bildnachweis: © iStock.com / emituu

    Thermografische Lasermessung

    Im Jahr 1960 wurde der erste Laser realisiert. Zu diesem Zeitpunkt war die Reichweite dieser Entwicklung noch nicht abzusehen. Heute gibt es nur noch wenige Bereiche in Industrie und Wissenschaft, in denen keine Laser angewendet werden. Täglich werden neue Einsatzgebiete mit immer ausgefeilteren Lasersystemen erschlossen. Das Laser Zentrum Hannover e.V. (LZH) ist eine der weltweit führenden Institutionen bei der Erforschung neuer Anwendungsmöglichkeiten für Laser und deren technologischer Umsetzung. Da Laser oft mit hohen Intensitäten operieren, spielt die thermische Kontrolle der Anwendungen eine wichtige Rolle. Dies leistet die Temperaturmessung mittels Infrarot-Thermografie sowohl bildgebend als auch berührungslos.

Image-Broschüre InfraTec GmbH Infrarotsensorik und Messtechnik