Wärmebildkamera-Modelle

Präzise, zuverlässig, effizient – Wärmebildkameras von InfraTec

Sie möchten eine Wärmebildkamera kaufen? Wir bieten Ihnen ein umfangreiches Sortiment von über 30 Modellen. Unsere Produktpalette umfasst Infrarotkamera-Modelle für Einsteiger, Profi- und Universalkameras, High-End-Systeme sowie stationäre Industriesysteme und Infrarot-Imager. Gemeinsam mit Ihnen finden wir das optimale Paket aus Wärmebildkamera, Software, Zubehör für Ihr Messgerät und den passenden Service für Ihre Anwendung.

36 Treffer
Kamerakategorie
Branchen und Anwendungsgebiete
Kameraserie
Detektorformat
Max. IR-Bildfrequenz Teilbildmodus
Max. IR-Bildfrequenz Vollbildmodus
Thermische Auflösung
  • ImageIR® 10300

    ImageIR® 10300

    Kategorie

    High-End-Thermografie-Systeme

    Detektorformat

    (1.920 × 1.536) IR-Pixel

    Detektortyp
    InSb
  • Wärmebildkamera VarioCAM® HD head von InfraTec
    VarioCAM® HD head 900

    VarioCAM® HD head 900

    Kategorie

    Stationäre Industriesysteme

    Detektorformat

    (1.024 × 768) IR-Pixel

    Detektortyp
    Ungekühltes Mikrobolometer Focal Plane Array
  • Wärmebildkamera VarioCAM® HDx bau von InfraTec
    VarioCAM® HDx bau 625

    VarioCAM® HDx bau 625

    Kategorie

    Profi- und Universalkameras

    Detektorformat

    (640 × 480) IR-Pixel

    Detektortyp
    Ungekühltes Mikrobolometer Focal Plane Array
    Neu
  • Wärmebildkamera compactIR 400 von InfraTec
    compactIR 400

    compactIR 400

    Kategorie

    Einsteigerkameras

    Detektorformat

    (400 × 300) IR-Pixel

    Detektortyp
    Ungekühltes Mikrobolometer Focal Plane Array
    Neu
  • Wärmebildkamera ImageIR® 9300 Serie von InfraTec
    ImageIR® 9300

    ImageIR® 9300

    Kategorie

    High-End-Thermografie-Systeme

    Detektorformat

    (1.280 × 1.024) IR-Pixel

    Detektortyp
    InSb
  • Wärmebildkamera VarioCAM® High Definition von InfraTec
    VarioCAM® HD research 900

    VarioCAM® HD research 900

    Kategorie

    Profi- und Universalkameras

    Detektorformat

    (1.024 × 768) IR-Pixel

    Detektortyp
    Ungekühltes Mikrobolometer Focal Plane Array
  • Gimbal-System von InfraTec

    Gimbal-Systeme

    Kategorie

    Gimbal Systeme

    Detektorformat

    (1.024 × 768) IR-Pixel

  • Wärmebildkamera Nyxus Bird LR von InfraTec
    Nyxus Bird LR

    Nyxus Bird LR

    Kategorie

    Infrarot Imager

    Detektorformat

    (640 × 480) IR-Pixel

    Detektortyp
    Ungekühltes Mikrobolometer Focal Plane Array
  • Wärmebildkamera VarioCAM® HDx inspect von InfraTec
    VarioCAM® HDx inspect 625

    VarioCAM® HDx inspect 625

    Kategorie

    Profi- und Universalkameras

    Detektorformat

    (640 × 480) IR-Pixel

    Detektortyp
    Ungekühltes Mikrobolometer Focal Plane Array
    Neu

Umfangreiches Wärmebildkamera-Sortiment

Im Bereich Thermografie erwarten Sie über 30 verschiedene hochwertige Wärmebildkamera-Modelle für unterschiedliche Ansprüche. Jedes Messgerät ist für den zweckmäßigen Einsatz ausgewählter thermografischer Anwendungsgebiete geeignet - wie der Bauthermografie und Baudiagnostik, dem Einsatz in der Industrie, Forschung und Medizin sowie zur mobilen Unterstützung bei der Überwachung & Ermittlung und der Flug-Thermografie.

Erfahren Sie mehr über InfraTec

Einsteigerkameras von InfraTec

Einsteigerkameras von InfraTec

Für den kostengünstigen Einstieg in die Thermografie bietet InfraTec mehrere Modellserien an. Diese speziellen Wärmebildkameras überzeugen durch ihr ergonomisches Design und die umfangreiche Ausstattung mit u. a. einem Farbdisplay, Laserpointer, einer Tageslichtkamera sowie Bildmerging und Sprachaufzeichnung. Dank solcher Merkmale ermöglichen alle Kameras ein komfortables Arbeiten.

Preise inkl. Thermografiesoftware

  • mobileIR 400 ab 6.250 EUR*
  • compactIR 400 ab 8.400 EUR*

Thermografie-Einsteigerkameras von InfraTec

Kameratabelle für Wärmebildkamera-Einsteigermodelle von InfraTec
Waermebildkamera InfraTec mobileIR 400
mobileIR 400

mobileIR 400

Die mobileIR 400 ist eine leistungsfähige und zugleich preisgünstige Thermografiekamera für den mobilen Einsatz. Sie kombiniert ein robustes, ergonomisches Design mit einem intuitiv erlernbaren, eingängigen Konzept zur Einhandbedienung. Ihr digitaler, tageslichttauglicher Touchscreen gibt die Thermografiebilder mit hoher Brillanz wieder und erlaubt einen guten Überblick über die aktuelle Messsituation und den Betriebszustand des Gerätes. Der auswechselbare, schnell aufladbare Lithium-Ionen-Akku sichert eine lange Einsatzdauer.

Wärmebildkamera compactIR 400 von InfraTec
compactIR 400

compactIR 400

Die handgehaltene Thermografiekamera compactIR 400 erweitert das Segment der Einsteigerkameras um ein einzigartiges Detektorformat von (400 × 300) IR-Pixeln. Die im Vergleich zu herkömmlichen Standard-Formaten um das 1,6-fache höhere geometrische Auflösung bedeutet für Anwender weniger Aufwand bei den Messungen. Neben dem Detektorformat erreicht auch die thermische Auflösung ein Niveau, das unter den Kameras dieser Leistungsklasse hervorsticht. Temperaturunterschiede von 0,045 K lassen sich zuverlässig erkennen.

Produktflyer Einsteigerkameras

Wärmebildkameras für den Profi- und Universaleinsatz

Individuelle Ausstattung für jede Anwendung

Stationäre Wärmebildkamera-Systeme

InfraTec bietet eine Vielzahl universell einsetzbarer Wärmebildkamera-Modelle an. Dazu gehören die mobilen und stationären Universal- und Profikameras der Produktreihen VarioCAM® High Definition und VarioCAM® HDx

Die mobilen, für den professionellen Einsatz konzipierten Wärmebildkameras der Produktreihen VarioCAM® High Definition und VarioCAM® HDx sind das Ergebnis der engen, langjährigen Kooperation zwischen InfraTec und dem Premiumhersteller Jenoptik. Ihre Detektorformate reichen von (640 × 480) bis (1.024 × 768) IR-Pixel. Mit der für den Dauerbetrieb konzipierten opto-mechanischen Echtzeit-MicroScan-Funktion wird eine Bildauflösung von bis zu (2.048 × 1.536) IR-Pixeln erreicht. Hervorragende Qualität, hohe Messgenauigkeit und umfassende Ausstattungsvarianten zeichnen die beiden Produktreihen aus.

Preise inkl. Thermografiesoftware

  • VarioCAM® High Definition ab 22.700 EUR*
  • VarioCAM® HDx ab 14.950 EUR*

Die VarioCAM® HD head und VarioCAM® HDx head basieren auf den gleichen Kamerakernen wie die mobilen Modelle. Diese Kameraserien sind standardmäßig kompatibel zu GigE-Vision sowie GenICam und verfügen über digitale Ein- und Ausgänge. Beide Serien eignen sich als hochleistungsfähige und zugleich robuste Kameras für nahezu jede stationäre Messaufgabe. Durch ihr modulares Design und das kompakte Leichtmetallgehäuse sind sie besonders prädestiniert für den ortsgebundenen Einsatz in rauer Prozessumgebung, aber auch für rechnergestützte Laboranwendungen.

Bildformate der Produktreihen VarioCAM® High Definition und VarioCAM® HDx

Kameratabelle für die VarioCAM HD Serie von InfraTec

Modulare Gerätekonzeption

Das modulare Gerätekonzept bietet zahlreiche Ausstattungs- und Leistungsvarianten und ermöglicht individuelle Thermografie-Lösungen nach Ihren Anforderungen und Anwendungsschwerpunkten. Die Wärmebildkameras können somit nahezu in jedem Anwendungsgebiet eingesetzt werden – von der vorbeugenden Instandhaltung über die Prozessoptimierung, Qualitätssicherung, Baugruppenoptimierung bis hin zu komplexen Aufgaben in Forschung & Entwicklung.

Zur ausführlichen und komfortablen Analyse der erfassten thermischen Vorgänge wird die Thermografie-Softwarefamilie IRBIS® 3 angeboten.

High-End-Thermografie für höchste Ansprüche

High End Kamera Serie ImageIR

Die High-End-Thermografie-Systeme der Produktreihe ImageIR® von InfraTec sind für Anwendungen mit höchsten Ansprüchen im Bereich Forschung und Entwicklung, in der zerstörungsfreien Werkstoffprüfung sowie der Prozessüberwachung konzipiert.

Preise inkl. Thermografiesoftware

  • ImageIR® ab 45.100 EUR*

Die ImageIR®-Serie stellt die perfekte Lösung für Forscher und Entwickler dar, die auf eine äußerst flexible Wärmebildkamera-Technik mit maximaler Empfindlichkeit, Genauigkeit, Raumauflösung und Geschwindigkeit angewiesen sind. Durch die modulare Grundkonzeption ist die individuelle Systemkonfiguration und optimale Anpassung der Leistungsdaten unserer Wärmebildkameras an die Aufgabenstellung problemlos möglich.

Als Topmodell der Serie verfügt mit der ImageIR® 10300 erstmals eine radiometrische Wärmebildkamera für zivile Anwendungen über einen gekühlten Focal-Plane-Array-Photonendetektor im Format von (1.920 × 1.536) IR-Pixeln. Dank der 10 GigE Schnittstellen erreicht die Bildübertragung der Aufnahmen im Full HD-Format Frequenzen bis zu 100 Hz im Vollbild-Modus.

Die zuverlässige Erkennung sehr kleiner Objekte über extrem hohe Distanz ermöglichen die Modelle ImageIR® 8300 Z und ImageIR® 9300 Z mit einem Brennweitenbereich von (28 … 850) mm. Eine Vollbildfrequenz von 350 Hz zeichnet hingegen die ImageIR® 8300 hp im Format (640 × 512) IR-Pixel aus.

Im Zusammenspiel mit der Thermografie-Auswertesoftware IRBIS® 3 von InfraTec setzt die Kameraserie neue Maßstäbe als effizientes Hochleistungswerkzeug für anspruchsvollste thermografische Untersuchungen.

Detektorformate der Kameraserie ImageIR®

Kameratabelle für die High End Kameraserie ImageIR® von InfraTec

Ausgewählte Leistungs- und Ausstattungsmerkmale

  • Thermische Auflösung besser als 0,015 K
  • High-Speed-Thermografie bis 25.000 Hz möglich
  • FPA-Photonendetektoren in den Formaten (1.920 × 1.536), (1.280 × 1.024), (640 × 512) und (320 × 256) IR-Pixel verfügbar
  • Longlife-Stirling-Kühler für Dauerbetriebsanwendungen
  • Filter-/Blendenrad: motorisiert, fernbedienbar mit jeweils bis zu 5 Positionen (optional verfügbar)
  • Modularer Aufbau für individuelle Erweiterungen
  • Präzise und wiederholgenaue Triggerung
  • Integriertes Trigger- und Prozessinterface
  • Umfangreiches Optiksortiment verfügbar: vom Tele- über Normal- und Weitwinkel- bis hin zu Makro- und Mikroskopobjektiven 

Modulares Gerätekonzept

Das modulare Gerätekonzept gestattet eine individuelle, nach Kundenwunsch und Anwendungsschwerpunkt ausgerichtete Ausstattung der Wärmebildkamera und ermöglicht einen universellen Einsatz in nahezu allen Bereichen.

  • Luft- und Raumfahrt, Fahrzeugtechnik, Medizin, Lasertechnik, Schweißtechnik
  • Elektronik/Mikroelektronik
  • Glas-, Kunststoff- und Stahlindustrie
  • Forschung und Entwicklung, zerstörungsfreie Materialprüfung
  • Aktive Thermografie, Lock-In- und spektrale Thermografie, Spannungsanalyse
  • Baugruppentest, Mikrothermografie
  • Qualitätssicherung für Fügeverfahren und Lunkerdetektionen
  • High-Speed-Thermografie, Messung sehr schnell rotierender Objekte im Linescan-Modus (Bremsen oder Kupplungen)
  • Objektüberwachung
  • Flug-Thermografie

Wärmebildkameras für den stationären Einsatz

Stationäre Wärmebildkamera-Systeme

Die stationären Wärmebildkameras der Modellreihen VarioCAM® HD head, VarioCAM® HDx head und PIR uc sind mit ihren robusten Leichtmetallgehäusen für den Einsatz in rauer Prozessumgebung geeignet.

Die robuste Konstruktion und die kompakten Gehäuseabmessungen der stationären Wärmebildkameras von InfraTec sowie deren Schutzgrad bis IP 65. machen diese zu nützlichen Werkzeugen für viele Anwendungsgebiete in Industrie und Forschung.

  • Anwendungsgebiete der stationären Thermografie-Systeme:
  • Fertigungssteuerung und Prozessüberwachung
  • Maschinen- und Anlagenüberwachung
  • Echtzeit-Thermografie in Forschung und Entwicklung
  • Sicherheitstechnik und Brandfrüherkennung
  • Stationäre Mikrothermografie
  • Überwachung und Steuerung schneller Prozesse

Stationäre Thermografie-Systeme von InfraTec

Kameratabelle für stationäre Wärmebildkameras von InfraTec
Thermografiekamera-Serie VarioCAM HD head

Wärmebildkamera-Serien VarioCAM® HD head und VarioCAM® HDx head

Die stationären Industrievarianten VarioCAM® HD head und VarioCAM® HDx head eignen sich mit ihrem kompakten Leichtmetallgehäuse (Schutzgrad bis IP67) besonders für stationäre industrielle Applikationen in rauer Prozessumgebung, aber auch für rechnergestützte Laboranwendungen. Mit der sehr hohen geometrischen Auflösung von bis zu (2.048 × 1.536) IR-Pixeln werden schon kleinste Details sichtbar. Das Leistungsspektrum der Wärmebildkamera-Serien reicht von der über RS232 konfigurierbaren automatischen Schwellwerterkennung und -signalisierung bis hin zur digitalen 50/60 Hz-Echtzeitbildakquisition über GigE-Vision und Online-Verarbeitung zur Prozesssteuerung auf einem PC. Beide Kameraserien eignen sich für vielfältige Anwendungen in Industrie und Forschung sowie für Überwachungsaufgaben, die Dauerlauffähigkeit und automatischen Betrieb erfordern. 

Preise inkl. Thermografiesoftware

  • VarioCAM® HD head ab 17.900 EUR*
  • VarioCAM® HDx head ab 12.900 EUR*
Thermografiekameras PIR uc 180 und SWIR HD

Kompakte Kameramodule PIR uc für den stationären Einsatz

Die sehr kompakten Wärmebildkamera PIR uc 180 ermöglicht den Einstieg in Thermografie-Anwendungen aus Forschung und Entwicklung sowie der Prozesskontrolle. Mit einer geometrischen Auflösung von (160 × 120) bzw. (320 × 240) IR-Pixeln und einer Bildwiederholrate von bis zu 100 Hz erfasst PIR uc 180 in Verbindung mit der Thermografie-Software IRBIS® 3 online digitale Thermografie-Daten zuverlässig und genau.

Die hochauflösende PIR uc SWIR HD 800 ist eine sehr kompakte, die im kurzwelligen Spektralbereich arbeitet und aufgrund ihrer spektralen Eigenschaften bevorzugt zur berührungslosen Temperaturmessung an Metalloberflächen zum Einsatz kommt. Die robuste Industriekamera basiert auf einem hochauflösenden Si-CMOS-Array mit (1.280 × 1.024) IR-Pixeln und ermöglicht Aufnahmen in HD-Qualität.

Die robuste Konstruktion macht die PIR uc-Module zu einem nützlichen Werkzeug für viele Industrieapplikationen.

Preis inkl. Thermografiesoftware

  • PIR uc 180 ab 3.950 EUR*
High End Kameraserie ImageIR von InfraTec

High-end Thermography Serie ImageIR®

Die High-End-Thermografiekameras der Produktreihe ImageIR® von InfraTec erfüllen höchste Ansprüche aus Forschung und Wissenschaft, der zerstörungsfreien Prüfung sowie der Prozessüberwachung. Mit dem modularen Konzept lassen sie sich hervorragend an Ihre konkreten Mess- und Prüfaufgaben anpassen. Zum Einsatz kommen gekühlte Photonendetektoren unterschiedlichen Typs (InSb, MCT) spektraler Empfindlichkeitsbereiche und Formate. Die zahlreichen Ausstattungsoptionen umfassen leistungsstarke Infrarot-Volloptiken, Filter- und Blendenräder, Trigger- und Datenübertragungsschnittstellen sowie dauerbetriebsfeste Motorfokus-Einheiten.

Preise inkl. Thermografiesoftware

  • ImageIR® ab 45.100 EUR*

Wärmebildkamera Systeme mit hoher Reichweite

Wärmebildkamera Systeme mit hoher Reichweite

FLIR (Forward Looking InfraRed)-Systeme wie Nyxus Bird oder ImageIR® 8300 Z und ImageIR® 9300 Z von InfraTec sind äußerst effizient bei der Sicherung großer und offener Bereiche. Sie detektieren die thermische Eigenstrahlung der beobachteten Szene und haben gegenüber herkömmlichen Nachtsichtgeräten den Vorteil, dass weder Restlicht vorhanden sein noch ein Infrarotscheinwerfer zur Beleuchtung eingesetzt werden muss. Qualitativ hochwertige Wärmebilder können zu jeder Jahreszeit, bei Dunkelheit und sogar bei Rauch oder leichtem Nebel betrachtet werden.

Infrarot Imager von InfraTec

Kameratabelle für Infrarot-Imager von InfraTec
ImageIR 9300 und 8300 von InfraTec

Super-Zoom-Wärmebildsysteme ImageIR® 8300 Z und ImageIR® 9300 Z

Die Wärmebildsysteme ImageIR 8300 Z und ImageIR 9300 Z ermöglichen mit dem 30×-Zoom-Objektiv der Spitzenklasse die mühelose Bewältigung komplexer Aufklärungs- und Überwachungsaufgaben wie Grenzschutz, Fahrzeuguberwachung, Umweltmonitoring und Tierbeobachtung. Die hochmoderne, digitale InSb-Detektortechnologie mit einer Auflösung von (640 × 512) bzw. (1.280 × 1.024) IR-Pixeln liefert rund um die Uhr und selbst bei Nebel oder Rauch hochaufgelöste, gestochen scharfe Wärmebilder.

Wärmebildkamera VarioCAM® HD head von InfraTec

Security-Modelle der Kameraserien VarioCAM® HD und VarioCAM® HDx

Die radiometrierten Thermografie-Systeme VarioCAM® HD head security und VarioCAM® HDx head security basieren auf einem ungekühlten Mikrobolometer-FPA-Detektor der neuesten Generation mit bis zu (1.024 × 768) IR-Pixeln und wurden für anspruchsvolle Überwachungs- und Messaufgaben im stationären oder fahrzeuggebundenen Betrieb konzipiert. Sie sind das ideale Werkzeug für abgesetzte Beobachtung, verdeckte Ermittlung oder auch Perimeterschutz. Die unterschiedlichen Ausstattungsvarianten erlauben eine optimale Anpassung an die jeweilige Einsatzaufgabe.

Wärmebildkamera Nyxus Bird

Nyxus Bird / Nyxus Bird LR - Hochauflösender Infrarot-Imager für den mobilen Einsatz

Nyxus Bird und Nyxus Bird LR sind vielseitige FLIR Beobachtungs- und Aufklärungsgeräte für anspruchsvolle Behördeneinsätze. Dank der einzigartigen Kombination von Ausstattungs- und Leistungsmerkmalen sind sie ein unersetzliches Hilfsmittel für alle Observationsaufgaben. Mit nur einem Tastendruck kann der Anwender zwischen einem hochauflösenden Wärmebild oder gestochen scharfem visuellen Bild auswählen. Beide Betriebsarten verfügen über einen präzisen Laserentfernungsmesser, welcher unsichtbar für restlichtverstärkte Gegenaufklärung ist. Weit entfernte Ziele können mithilfe des integrierten GPS und des digitalen Magnetkompass angemessen und lokalisiert werden.

Gimbal-Systeme zur Helikopter-Montage

Gimbal-Systeme zur Helikopter-Montage

Kreiselstabilisierte Plattformen, sogenannte Gimbal, werden seit vielen Jahren als sehr leistungsfähige Systeme für die radiometrische luftgestützte Thermografie bei der Inspektion von Hochspannungsfreileitungen, Pipelines und Industrieanlagen sowie bei der Suche nach energetischer und stofflicher Umweltverschmutzung eingesetzt. 

Durch ihre hochpräzise Stabilisierung können trotz Bewegung des luftgestützten Trägers weit entfernte Objekte optronisch aufgeklärt werden. Integriert in den Gimbal sind jeweils Kameras im sichtbaren Bereich (visuelle Kamera) und im Infrarotbereich (Wärmebildkamera), Laser-Entfernungsmesser sowie Laser-Zielmarkierer. 

Die beispielsweise in einem Hubschrauber integrierte Lösung wird über ein Bedieninterface im Cockpit gesteuert. Eine handliche Fernbedienung erlaubt die gezielte Steuerung der Wärmebildkamera und visuellen Kamera direkt über den Gimbal. Die voll radiometrischen thermografischen Messdaten können zusammen mit GPS-Koordinaten und anderen Informationen einzeln oder als Sequenz abgespeichert werden.

InfraTec bietet zahlreiche Gimbal-Systeme  zur Helikopter-Montage an, die beispielsweise mit Wärmebildkameras der Kameraserien VarioCAM® und ImageIR® von InfraTec ausgestattet werden können. Weitere Informationen über unsere Gimbal-Systeme erhalten Sie über unser Kontaktformular.

Bildfeldrechner

Überprüfen Sie die geometrische Auflösung der Wärmebildkamera für Ihre Anwendung.

Jede Mess- oder Prüfaufgabe hat ihre individuellen Rahmenbedingungen. Für optimale Ergebnisse müssen Kamera, Detektor und Objektiv stets perfekt aufeinander abgestimmt werden. Mithilfe des Bildfeldrechners ermitteln Sie die passende Kombination.

Bildfeldrechner ImageIR
Mit InfraTec in Kontakt treten

Möchten Sie mehr erfahren?

Unsere Spezialisten beraten Sie gern.

Deutschland

InfraTec GmbH
Infrarotsensorik und Messtechnik
Gostritzer Str. 61 – 63
01217 DresdenDEUTSCHLAND

Wärmebildkamera als hilfreiches Thermografie Präzisionsgerät

Temperaturen erfassen mit einer Wärmebildkamera

Eine Wärmebildkamera, auch Infrarotkamera genannt, ist ein Messinstrument, mit dem berührungslos und flächenhaft Temperaturen von Objektoberflächen erfasst werden können. Bei dieser Art der Temperaturmessung wird die Wärmestrahlung von Objekten oder Körpern, die für das menschliche Auge nicht wahrnehmbar ist, sichtbar gemacht. Wir – die InfraTec GmbH – bieten Ihnen hierfür ein breites Spektrum portabler und stationärer Messgeräte an.

Über 30 InfraTec Wärmebildkameras für unterschiedliche Anwendungsgebiete

Unsere handgehaltenen Infrarotkamera-Modelle für Einsteiger überzeugen durch ihr ergonomisches Design und umfangreichen Ausstattung, die einen günstigen Einstieg in die Infrarot-Thermografie ermöglicht. Diese Messgeräte sind hervorragend für den mobilen Einsatz zur Wärmebild-Analyse geeignet.

InfraTec Wärmebildkameras für den Profi- und Universaleinsatz sind universell einsetzbare Messgeräte und besitzen einen hohen Messbereich. Sie können mobil und stationär eingesetzt werden, insbesondere die Modelle der Produktreihen VarioCAM® High Definition und VarioCAM® HDx.

Mobile Wärmebildkamera von InfraTecMit der Wärmebildkamera-Produktreihe VarioCAM® High Definition präsentiert Ihnen InfraTec die weltweit erste mobile Mikrobolometer-Wärmebildkamera, die mit einem Detektorformat von (1.024 × 768) IR-Pixeln ausgestattet ist. Die stationäre Variante VarioCAM® HD head wurde speziell für industrielle und wissenschaftliche Anwendungen in der Thermografie konzipiert.

Unsere High-End-Thermografie-Systeme werden höchsten Ansprüchen gerecht. Die Produktreihe ImageIR® ist für Anwendungen im Bereich Forschung und Entwicklung, in der zerstörungsfreien Werkstoffprüfung sowie der Prozessüberwachung konzipiert. Individuelle Systemkonfigurationen und optimale Anpassung der Leistungsdaten sind bei diesen hochwertigen Infrarotkamera-Modelle problemlos möglich.

Auch unsere Wärmebildkameras für den stationären Einsatz überzeugen durch ihr hohes Leistungsspektrum. Die Modellreihen VarioCAM® HD head, VarioCAM® HDx head und PIR uc sind für den Einsatz in rauer Prozessumgebung geeignet.

Die Einsatzmöglichkeiten dieser Infrarotkamera-Modelle sind sehr vielfältig und reichen von der vorbeugenden Instandhaltung über die Prozessoptimierung, Qualitätssicherung und Baugruppenoptimierung bis hin zur Aktiven Thermografie.

Thermografie-Software und Seminare von InfraTec

Zu jeder Wärmebildkamera erhalten Sie umfassendes Zubehör, informative Handbücher und die passende Thermografie-Software. Die umfangreiche und modular aufgebaute Thermografie-Softwarefamilie IRBIS® 3 ist das ideale Werkzeug zur Analyse von Thermografie-Messdaten und zur komfortablen Erstellung von Word-Berichten. IRBIS® 3 ist mit allen Wärmebildkameras des InfraTec-Sortiments kompatibel.

Auch nach dem Kauf Ihrer Wärmebildkamera ist InfraTec der beste Ansprechpartner für Sie. Bei InfraTec-Seminaren erlernen Sie alles Wissenswerte in Theorie und Praxis zur Infrarot-Thermografie. Insbesondere für fortgeschrittene Anwender bietet InfraTec den zertifizierten Infrarot-Thermografie-Kurs Stufe 1 nach EN ISO 9712 an. 

*Die Preise verstehen sich zzgl. gesetzlicher MwSt. und Versandkosten. Der Verkauf erfolgt ausschließlich an gewerbliche Kunden, Behörden und öffentliche Einrichtungen.
Kein Verkauf an private Endverbraucher im Sinne der PAngV.! Endgültige Preise sind ausstattungsabhängig.