Ihre Aufgaben

  • Sie montieren elektrische, mikro-optische und mikromechanische Komponenten
  • Sie bedienen eigenständig unsere Fertigungsanlagen und deren Ausrüstung
  • Sie übernehmen einzelne Prüfschritte an Baugruppen
  • Sie dokumentieren Ihre Arbeit im Rahmen der Fertigungsdokumentation

Ihr Profil

  • Sie haben eine Ausbildung auf technischem, elektronischem oder mechanischem Gebiet, z. B. als Mikrotechnologe, Feinmechaniker, Uhrmacher, Zahntechniker, o. ä.
  • Sie bringen idealerweise Kenntnisse zu feinmechanischen und elektronischen Fertigungsprozessen mit und haben erste Erfahrungen im Umgang mit technologischen Unterlagen und technischen Zeichnungen
  • Ihnen liegt die Arbeit am Mikroskop und Ihnen kommt Ihr handwerkliches Geschick beim Umgang mit sehr kleinen Komponenten zugute
  • Sie verfügen über ein gutes räumliches Sehvermögen
  • Ihnen macht die Arbeit in 2 Schichten (6:00 – 14:30 Uhr und 14:15 – 22:00 Uhr, Mo – Fr, Wochenende FREI) nichts aus

Ihre Vorteile bei InfraTec

  • Ein attraktives Arbeitsumfeld mit langfristiger Perspektive und flachen Hierarchien in einem inhabergeführten Familienunternehmen
  • Einen Arbeitsplatz in moderner Reinraumumgebung
  • Eine strukturierte Einarbeitung mit festem Mentor
  • Regelmäßige Firmenevents wie Sommerfest und Weihnachtsfeier
  • Kostenlose Getränke (Kaffee, Tee, Wasser) sowie einen Essenszuschuss für die Cafeteria
  • JobTicket, JobRad und weitere freiwillige Leistungen

Interesse? Werden Sie Teil unseres Teams!

Bewerben Sie sich mit Ihren aussagekräftigen Unterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres nächstmöglichen Eintrittsdatums direkt per Mail an Veronika Kovzel:

Erfahren Sie mehr über den Geschäftsbereich Sensorik

InfraTec company building

Über InfraTec

Wir sind ein familiär geprägtes, vollstufiges Technologieunternehmen mit 230 Mitarbeitern am Stammsitz in Dresden. In unserem Geschäftsbereich Infrarotsensorik entwickeln und fertigen wir seit mehr als 30 Jahren pyroelektrische Infrarotdetektoren (optoelektronische Komponenten). Auf einer Reinraumfläche von 1.600 m² stellen wir Standard- und kundenspezifische Detektoren für Anwendungsgebiete in der Gasanalyse, der Flammensensorik und der Spektroskopie her.

Forschung und Entwicklung

Forschung & Entwicklung

Neue Produkte mit verbesserten Eigenschaften, erst recht ganze Produktlinien auf der Basis völlig neuer Konzepte, können nur in einem leistungsfähigen F&E-Team entstehen. Das rechtzeitige Erkennen künftiger Trends und eine vom Tagesgeschäft unabhängige Vorlaufentwicklung gehören genauso dazu wie eine Technologieentwicklung, welche die Grundlagen für eine effektive Fertigung bereitstellt.

Infrarot-Detektoren von InfraTec

InfraTec Detektoren

Die pyroelektrischen Detektoren sind nach einem modularen Konzept aufgebaut, das optimierte Lösungen für eine Vielzahl von Anwendungen ermöglicht. Detektoren mit reduzierter Mikrofontechnik und integriertem Operationsverstärker sowie eine neue Detektorfamilie mit durchstimmbarem Filter gehören zu unserer Produktpalette.